• Absicherung

    Aktien können beim Handel gegenüber Wertschwankungen abgesichert werden, indem ein Limit festgelegt wird, bei dem Aktien automatisch verkauft werden, um nicht zu viel Geld zu verlieren.

  • Aktie

    Eine Aktie ist ein Unternehmensanteil. Wer eine Aktie eines Unternehmens besitzt, der besitzt auch einen realen Anteil am Unternehmen. Es gibt Stammaktien und Vorzugsaktien. Wer eine Stammaktie besitzt, erhält ein Stimmrecht auf der Hauptversammlung und kann somit bei Abstimmungen teilnehmen.…

  • Aktienkurs

    Ein Aktienkurs entsteht durch Angebot und Nachfrage. Je mehr Leute eine bestimmte Aktie haben wollen, umso höher ist ihr Kurs. Das liegt daran, dass nur eine bestimmte Menge an Aktien zur Verfügung steht.

  • Broker

    Ein Broker ist ein Zwischenhändler zwischen Käufer und Verkäufer. Dieser Broker ist in vielen Fällen deine Bank selbst, über die du deine Aktien orderst.

  • CFD

    Ein CFD, also ein Contract for Difference, ist ein Vertrag zwischen einem Händler und dir. Ihr „wettet“ sozusagen um die Differenz. Du kaufst z.B. ein CFD für eine Aktie bei einem Kurs von 100€ und setzt auf einen steigenden Kurs.…

  • Diversifikation

    „Nie alle Eier in einen Korb legen“ lautet wohl das berühmteste Börsensprichwort der Welt. Diversifikation bedeutet, dass du nicht dein ganzes Geld in eine einzige Aktie investierst, sondern in viele verschiedene. Besser wäre noch, wenn diese in unterschiedlichen Branchen wären.

  • ETF

    Ein ETF (Exchange Traded Fund) ist ein an der Börse gehandelter Fonds. Ein ETF besteht meist aus vielen verschiedenen Aktien aus unterschiedlichen Branchen und wird Anfängern meist wegen ihrer Risikostreuung (Diversifikation) empfohlen. Die bekanntesten ETFs sind der World-ETF und der…

  • Fonds

    Ein Fonds ist ein Paket aus verschiedenen Vermögenswerten. Es gibt beispielsweise Aktienfonds, in dem viele verschiedene Aktien enthalten sind. Es gibt aber auch Immobilienfonds, in dem viele Anleger ihr Geld sammeln und aus dem gesammelten Geld eine Immobilie gekauft wird,…

  • Pennystock

    Als Pennystock werden Aktien beschrieben, deren Wert in der lokalen Währung unter 1 liegt. Im europäischen Raum also alle Aktien, die einen Wert kleiner als 1€ aufweisen. In den USA hingegen werden als Pennystocks Aktien beschrieben, welche einen Wert unter…

  • Volatilität

    Als Volatilität bezeichnet man die Kursschwankungen von Wertpapieren innerhalb eines definierten Zeitraums. Je höher die Volatilität, umso stärker bewegt sich der Kurs nach oben und unten. Zudem steigt mit einer höheren Volatilität auch das Risko, mit steigendem Risiko, steigen zudem…